brauche gescheite Handschuhe (sonst... *meine hände bilder*)

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • so da meine GP3 Handschuhe ja nicht mehr zu gebrauchen sind ( :wink: ) und ich mein bike wahrscheinlich doch behalten werde, müssen neue Handschuhe her. Im moment hab ich so schwarze no-name ("Racer" haha) dinger von nem Kumpel... bin mit denen auch schon 3 mal gefahren in den letzten 2 wochen( trotz abraten des arztes und ergotherapeuten) aber wenn ich wieder ordentlich am kabel ziehe wie bei den letzten 2 ausfahrten muss schnellsten wieder was gescheites her.
    ich will nicht dass meine hände nochmal so aussehen :



    [Blockierte Grafik: http://img63.imageshack.us/img63/7712/10003919az.jpg]


    [Blockierte Grafik: http://img164.imageshack.us/img164/7028/10003902wj.jpg]



    Die Bilder sind schon nach 2 wöchiger Heilungsphase, dh Schnitte, "Kratzer" Fleisch- Schürfwunden sind schon wesentlich besser als am Anfang. Auch die genähte HAndinnenfläche sieht nicht mehr so dick und entzunden aus wie am Anfang. Bilder von den ersten Tagen nach der OP hab ich leider nicht :oops: Leider auch keine Bilder von der linken Hand.


    Leider hab ich in meiner Nähe keine Geschäfte wo ich mir mal Alpinestars und Held Handschuhe anschauen und anprobierenkann :cry:
    über die Held Phantom hab ich bis jetzt nur gutes gehört. Hab aber auch schon von Alpinestars mal ganz nette gesehen.


    was könnt ihr empfehlen ? erfahrungen ? einfach alles rein was mit qualitativ hochwertigen handschuhen zu tun hat. aus gegebenem anlass will ich das beste / sicherste was es zur zeit aufm markt gibt :wink:
    bin für alles dankbar, also tippt bis euch die finger qualmen, am besten mit bildern von den handschuhen !

  • Ich denke die Topmodelle von Alpinestars und Held sind schon das non-plus-ultra!


    GP Pro 119,- €


    [Blockierte Grafik: http://www.mlol.de/assets/images/gproblx.jpg]


    GP plus 99,- €


    [Blockierte Grafik: http://img78.imageshack.us/img78/9496/pict37931kz.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://img78.imageshack.us/img78/6766/pict37940nx.jpg]
    [Blockierte Grafik: http://img78.imageshack.us/img78/8035/pict37954bh.jpg]


    Gibts derzeit gesenkt bei MLOL.de, ich hab die "plus" und bin bestens zufrieden. Wie die sich allerdings im Sturz verhalten kann ich Dir Gott sei dank nicht sagen! :wink:


    Hab die Pro nicht genommen weil ich das Plastikgeraffel so affig finde, aber von der Innenfläche dürften die sich nichts nehmen. Insbesondere die Brücke zwischen den beiden kleinen Fingern finde ich sehr durchdacht!

  • Salut Bernie:


    Manmanman, das sieht ja übel aus! Ich hoffe es funzt wieder alles
    wie es soll!? :allesgut:


    Also ich empfehle dir ganz klar Handschuh von Held. Mit denen haben
    sowohl ich, als auch so einige aus meinem Freundeskreis gute Erfahrungen
    gemacht.
    Damit mein ich natürlich auch bei direktem Asphaltkontakt ;-)
    Ich fahr den Akira und beim letzten Abflug, ich schätz bei etwa 90 km/h, haben
    meine kaum was ab bekommen. Leder nur leicht angerauht,
    kein Abrieb, keine Nähte aufgegangen. Ohne Probleme weiter verwendbar.
    Wobei es hier sicher egal ist, ob das Modell Akira, Galaxy oder Phantom,
    sind alle nen dicken Tipp wert.:pokal
    Haben ja nicht um sonst, in den Tests bei Motorrad so gut abgeschnitten!
    Ob Phantom oder nicht, ist glaub ich nur ne Optikfrage. Jenachdem was du
    lieber magst, Carbon, oder Rochenhaut ;-)
    Und sie sind nicht nur sicher, sondern auch bequem.
    Beim Alpinestars GP Plus find ich den Tragekomfort nicht so toll, außerdem
    drücken mir die Nähte an den Fingerkuppen.. :?

  • Ich hab den DAINESE DUEL. Is zwar nicht grad billig (149 €), aber ich fühl mich damit pudelwohl und top geschützt.
    Such immer noch nach ner Beschädigung nach dem Schmiss auffer Strecke, finde aber keine. :wink:

  • oje oje ich wünsch dir echt gute genesung Oo'


    ich würd erst mal warten bevor du dir neue handschuhe kaufst, bis die hand abgeschwollen ist. nachher haste das pech das er nimmer richtig sitzt. die "held" handschuhe kann ich auch empfehlen.

  • Mein Chef hat welche von Held und schwört darauf. Hat die auch schon seit 8Jahren oder so.
    Ich hatte mal beim Louis verschiedene Handschuhe von Held an, aber ich fand die nicht so richtig bequem. Welche von Alpinestars würden mich auch interessieren, aber es gibt hier in der Gegend keinen Laden der Alpinestars im Programm hat.

  • schau dir den mal an...hab ich jetzt seit knapp 2 jahren....der normale bzw. reguläre preis liegt bzw. lag bei 169 euro....
    http://www.motorradwelt24.de/0…id+104706,kanal+html.html


    seit geraumer zeit bieten die diese handschuhe schon zu diesem hammerpreis (49 euro) an....weil sie farbabwaschungen bekommen können...die ich aber noch nicht bekommen habe!!!
    frage ist ob sie für den preis bei diesem anbieter noch in allen größen vorrätig sind....


    grüße
    timmi

  • da ich auch wieder neue handschuhe brauche, würden sich die schon anbieten. aber nur in schwarz/rot? und nur die kindergrösse 7? schade

  • tja....dann mußte inne tasche fliegen Klaus...;-)
    http://www.cycle-sport.de/cms.22.html
    http://www.cycle-sport.de/cms.21.html
    http://www.excell-promotorbikefashion.de/Handschuhe.htm


    da für ca. 65 Pfund ca. 95 euro...hab grad gesehen das die versand "overseas" 25 pfund versand nehmen...also nochmal 37 euro ca.
    http://www.motobrio.com/ShowProductDetails.cfm?Product=260


    Jörg Teuchert fährt den übrigens auch in der IDM superbike 2006;-))


    grüße
    timmi


    EDIT: ansonsten den kushitani hidama....soll auch n super handschuh sein;-)

  • hi
    ich empfehle dir die heldhanschuhe (egal welche aus dem sportsortiment)
    in der nähe von kempten haben die ihren hauptsizt, fahre da mal vorbei (is ja nicht weit von augsburg aus). guggs dir an, und wenn du bock hast lässt du dir die sogar (gegen aufpreis) masschneidern (deine fingerlänge und dicke).


    ich hatte schon mal die handschuhe ausprobiert (auf gestrüp und steinen) und werde nie wieder etwas anderes nehmen.

  • Zitat von Klausi_ZX10R

    News:


    Handschuhtage bei POLO :!:
    Vom 30.06 - 03.07.06
    Auf alle 20%


    Gruß
    Sascha


    :arrow: sorry, keine POLO Handschuhe mehr :wink::wink:



    Zitat von RaZ

    oje oje ich wünsch dir echt gute genesung Oo'


    ich würd erst mal warten bevor du dir neue handschuhe kaufst, bis die hand abgeschwollen ist. nachher haste das pech das er nimmer richtig sitzt. die "held" handschuhe kann ich auch empfehlen.


    :arrow: Hände sehen jetzt nicht mehr so aus !! Das war ca 2 wochen nach der OP.... jetzt passts schon halbwegs wieder 8) ein krummer zeigefinger wird mir aber bleiben




    hm gibts denn da keine handschuhe in/mit gelb ??? alle nur blau, rot, schwarz.


    danke für die guten konstruktiven beiträge bis jetzt. sind bis jetzt 3 dabei die mir ganz gut gefallen würden. weiter so ! :)

  • Zitat von -bernie-


    hm gibts denn da keine handschuhe in/mit gelb ??? alle nur blau, rot, schwarz.


    Guck doch mal auf http://www.dainese.de


    Wär wohl der SPEEDMETAL VALENTINO :daumen: der Deine. Oder wie oben der X-METAL
    Gibts alles auch in/mit gelb.
    Die Preislage is natürlich heftig mit runde 250 Ocken. :shock::shock:


    Aber wie gesagt, der Duel is auch perfekt *find ich*

  • Ich hab die Held Akira, sind astrein, passen nach 2x anziehen wie ne zweite Haut und sind nicht ganz so teuer wie die Phantom.
    Fühlt sich mittlerweile saukomisch an, wenn ich ohne die fahre, was deshalb auch so gut wie nie vorkommt!