Rückruf Michelin Pilot Power & PP2CT

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • Hallo,
    kann jemand schon näheres dazu sagen?
    Auf der Michelin Seite ist leider noch nichts zu finden.
    Ausser im Pressebereich. Hat da jemand Zugriff?
    http://www.michelin-presse.de/…EC4CA215AC065AB5E97727B05


    Habe bei mir bereits geschaut, und habe leider 2 solcher Vorderreifen hier.
    Einer montiert und einer angefahren, eingelagert... :cry:


    Nun ist die gute Frage, was tun :?:


    Rückruf-Aktion: Michelin-Motorrad-Reifen möglicherweise schadhaft
    Die französische Firma Michelin hat ihre Motorrad-Vorderreifen vom Typ
    Pilot Power 2CT und Pilot Power der Dimension 120/70 ZR 17
    zurückgerufen. Wie das Unternehmen am Freitagabend in Karlsruhe
    mitteilte, zeigte eine Untersuchung dieser Reifen mögliche Defekte in
    der Lauffläche. Diese seien auf Unregelmäßigkeiten in der Produktion
    zurückzuführen seien, so der Sprecher. Die betroffenen Front-Reifen
    vom Typ Michelin Pilot Power 2CT und Pilot Power der Dimension 120/70
    ZR 17 sind nach diesen Angaben an folgenden Markierungen auf der
    Reifenflanke zu erkennen: «- Made in France - DOT 6UCW 980T» oder «DOT
    6UCW 979T».

  • hab ich auch :wow:
    ...und was machen wir nun :?:


    Ich werde am Montag direkt bei meinem Michelin-Händler anrufen oder vorbeifahren und mich erkundigen. Das ist der Händler für den ich auch schon mal ´ne Saison Testreifen fahren durfte, der müßte also was wissen :!:

  • Komisch, mein Pilot Sport 190/50ZR17 hergestellt in Spanien hatte nach 1200Km ! Risse im Profil

    http://forum.ninja-zx.de/viewt…25&highlight=risse++pilot


    Weder Michelin noch Reifen-Seher haben was dazu gesagt.


    Auf drängen von meinem Anwalt hat Reifen-Seher den Reifen zur Prüfung weitergeleitet und vor kurzem erfahre ich das mein Reifen verschwunden ist ::gewitter::
    Ob da schonmal was ähnliches schief gelaufen ist :denk

  • Bei meinem steht gar nicht wo der fabriziert wurde. Da steht nur irgendwas von US and A.
    Naja, wurscht der reifen is klasse bis zur letzten Rille und wechsel eh auf Pirelli Corsa.

  • Hab ich heute als E-mail bekommen:


    Hallo lieber gibgummi24-Kunde,



    Michelin ruft folgende Motorradreifen zurück:



    120/70zr17 (58w) Pilot Power
    mit Kennzeichnung „Made in France“ und „DOT 6UCW 979T“



    120/70zr17 (58w) Pilot Power 2CT
    mit Kennzeichnung „Made in France“ und „DOT 6UCW 980T“



    Der Grund für diese Rückrufaktion sind mögliche Defekte an der Lauffläche, die in produktionsbedingten Unregelmäßigkeiten begründet sind.



    Nach unbestätigten Informationen handelt es sich um ein Schadensbild mit stellenweisen Auflösungen der Lauffläche (vermutlich Blasenbildung) in Folge thermischer Überlastung wenn der Reifen auf’s Äußerste beansprucht wird.



    Michelin betont, dass es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme handelt. Druckverluste oder Unfälle sind in Zusammenhang mit diesem Rückruf nicht aufgetreten.



    Uns sind bei oben genannten Reifen nie Schäden an der Lauffläche zu Gesicht gekommen. Überhaupt waren diese Reifen hinsichtlich Reklamationen völlig unauffällig. Reklamationsquote praktisch Null. Trotzdem lautet unsere klare Empfehlung: Möglichst umgehend austauschen!



    Der Rückruf dieser Reifen wird von Michelin über eine Hotline durchgeführt, die ab Dienstag 19.06.2007 unter folgender Telefonnummer erreichbar ist:



    00800 - 22 1111 56
    montags bis freitags von 8 bis 17 Uhr, aus ganz Europa ohne Landesvorwahl



    Wenn Sie also bei uns Reifen der genannten Spezifikationen gekauft haben, dann wenden Sie sich bitte an diese Hotline. Ansprüche können ausschließlich dort angemeldet werden.



    Über ein Feedback, wie die Sache bei Ihnen ausgegangen ist würde ich mich freuen.



    Mit freundlichen Grüßen


    Sabine / gibgummi24



    PS.


    Bitte beachten Sie bei der Überprüfung, dass fahrzeugspezifischen Sonderausführungen nicht vom Rückruf betroffen sind. Fahrzeugspezifische Sonderausführungen sind: Pilot Power A, Pilot Power B, Pilot Power C, Pilot Power E und Pilot Power P).

  • Hab auch gerade einen Anruf vom Reifenhändler bekommen. Werde wohl am Freitag mal nachschauen - komme im Moment eh vor lauter Arbeit nicht zum Fahren. Meine Reifen sind gerade mal 2.500 km alt - mal sehen was wird.

  • Mein sind auch "Made in Spain". Schade.
    Und da gib's doch Masselböcke, die verheizen ihren 2CT auf der Renne und bekommen zum Dank nen neuen Vordergummi. Sachen gib's. :lol:
    Grüßle Udo

  • Zitat von UDO

    Und da gib's doch Masselböcke, die verheizen ihren 2CT auf der Renne und bekommen zum Dank nen neuen Vordergummi. Sachen gib's. :lol:


    So schauts aus...;-)
    Hab heute natürlich gleich bei Michelin angerufen und bekomme ohne Probleme 2 neue Vorderreifen...
    Freu mich schon darauf... 8):lol:
    so sah einer davon vor ein paar Tagen noch aus...zwischenzeitlich hat Er weitere 400km hinter sich...;-)


    [Blockierte Grafik: http://img518.imageshack.us/img518/1663/dsc00202mq9.th.jpg][Blockierte Grafik: http://img510.imageshack.us/img510/1923/dsc00204cj7.th.jpg]


    und das mir jetzt keiner sagt da ist ja noch´n Rand 8) ;-)
    war mein erstes mal auf der Renne und Spass hat´s gemacht... :D
    das ist der dazugehörige Hinterreifen...
    [Blockierte Grafik: http://img516.imageshack.us/img516/9533/dsc00003mw2.th.jpg]
    schade das den nicht auch gleich neu gibt...LOL

  • Habe gerade jemanden bei Michelin erreicht. Der nette Herr sagte mir folgendes: Als Endkunde geht man zu dem Reifenhändler, der den Reifen montiert hat oder zu einem Händler seiner Wahl. Dieser fordert ein Formular bei Michelin an, welches er ausfüllen muss. Im Anschluss kann der Reifen sofort bei ihm getauscht werden. Der Reifen muss allerdings die Mindestprofiltiefe von 1,6 mm haben.

  • ist leider nichts mit sofort tauschen, weil mein Händler (und so wird es vielen gehen) keine anderen auf Lager hat und es jetzt Lieferschwierigkeiten geben wird :!:

  • Das kommt wohl drauf an. Mir wurde gesagt das vom normalen PP ohne Kennung nur ein geringer Teil betroffen ist und Michelin genügend auf Lager hat. Lassen wir uns überraschen.

  • Na bloß gut, dass ich den nicht genommen hab. Wollte mir mein Händler doch aufschwatzen, von wegen bessere Haftung in Schräglage und länger halten soll er auch... - leider war ich knapp bei Kasse und hab dann den billigeren PP draufziehen lassen. Will aber nicht zu früh unken - könnte ja trotzdem Pech haben. Morgen werde ich es wissen.

  • So, bin auch nicht betroffen ,wünsche allen viel Glück bei der Umtauschaktion, dass alles gut laufen wird.

  • Habs heute in der Motorradzeitung gelesen. Muss ich doch direkt mal nach gucken. Vorallem seitdem ich die neuen 2ct drauf habe habe ich manchmal ein vibrieren in der Gabel.


    :(