Lederjacke in Übergröße (kompatibel mit Louis-Reißverschluß)

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • Ich hab zwar 12 Kilo abgenommen und bin weiter auf dem Weg nach unten, aber abgesehen von einem noch vorhandenen Restbauch bin ich 1,94 groß.


    Ich habe eine Kombi von Louis (älter) und ich brauche definitiv eine größere Jacke zur Hose. Ich habe beides (Jacke und Hose) in Größe 60. Hose passt, Jacke ist mir etwas eng aber v.a. VIEL zu kurz geschnitten wegen der Größe. Ich tippe mal ich bräuchte ca. Gr. 62 - 64. (Evtl. hängt die 64er dran wie ein Lappen aber von der Länge her passts! :-/=


    WO bekommt man Lederjacken bis ca. 300 euro in 62 - 64?


    Ich muss dazu sagen dass ich normalerweise gewillt bin mehr geld für sowas auszugeben, aber durch hochzeit / hausumbau, etcetc. def. nicht mehr als 300 euro drin sind.


    weiterhin wäre wichtig dass ichs an die hose vom louis dranmachen kann mit reißverschluß...wenn wirklich würd ich mir den reißverschl. von der alten jacke aber drannähen lassen. ich kenn jemanden der das so kann, dass es sicher passt.


    wichtiger wäre mir zu wissen wo man im Umkreis um 92539 (oberpfalz, östliches Bayern) viell. von max 150 km solche jacken mal anprobieren könnte oder sich die im netz schicken lässt und wenns nicht passt zahl ich auch gern n zehner porto!


    Weiss da jemand was? die saison steht vor der tür und ich bin leicht verzweifelt! :cry:

  • Hey Passi, ich würd dir eher raten, nach nem reduzierten (kompletten) Lederkombi Ausschau zu halten; ab und an gibts da für 300 Euro schon ansehnliche und taugliche Teile! Würd da einfach mal zum Louis, zum Polo und vor allem zum Stadler nach Regensburg fahren! Ich denk, deine Lederhose wird eh protektorentechnisch nicht wirklich auf nem akzeptablen Stand zu sein - also kauf gleich komplett! Oder du fährst mal zum Motorrad TAF in Nürnberg (das angebotene im Web schaut recht vernünftig aus; war selber aber schon ewig nimmer dort und kann dir nix aktuelles zum Laden sagen): http://www.taf.de/ecommerce/catalog/index.php

  • Also ich hab damals meine Dainese bei mlol.de gakauft. War im Angebot, ein Auslaufmodell, und da haben sie teilweise auch versch. Größen angeboten. Musste mal anrufen am Besten. Gibtst mal deine Körpermaße durch und die suchen dir was passendes raus. Ich war begeistert damals....

  • Gute Idee mit dem Motorradladen Online. Wär auch nicht zu weit für ne erste frühjährliche Tagestour dort hin (Simbach a. Inn, gut 200 km), dann kann man die Klamotten gleich anprobieren!

  • komplette kombis: hab beim louis ALLES durch!!!!!!!!!!!


    nicht mal annähernd ne chance! wegen wampe und v.a. (!!!!!!!!!!) der größe!


    echt scheiße....hab nochn fuffi aufgetan! 350 € also...


    aber sie hose passt top...protektorisch sicher nicht 1a, aber ne 350 € komplettkombi wird das auch ned sein! :(


    also ich denk echt eher nur jacke...ich brauch da einfach ne 64er...finde aber im netz nix gescheites! :(


    also so tourenschwuchteljacken...