ZX10R Gabel ölt nach 15000km

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • Schon mal gehört,das bei der ZX10R 06 (ZXT00D) nach nur 15000km
    die Gabelsimmeringe fertig sind?
    Bei mir sifft der linke so doll,das ich angst habe das es auf den Reifen
    oder die Bremse tropft :(

  • na laß das wheelen sein und das runterknallen...hihihih;-)))
    ne, k.a.....es n bischen früh denke ich mal...aber wenn du obiges machst kann sowas schon vorkommen.
    grüße
    timmi

  • Nach 15'000km???


    Also bei meiner 04er wurden die Gabelsimmeringe bei 59'000km gewechselt. Bis dahin hielten die ohne Probs.

  • Zitat von elbe

    Wenn ich das gemacht hätte,hätte ich nicht so doof gefragt :shock:
    Fahre ganz normal,eher ruhig :(


    war ja auch eher als späßchen gedacht;-))
    grüße
    timmi

  • Zitat von timmi

    war ja auch eher als späßchen gedacht;-))
    grüße
    timmi


    Bei 15000km finde ich das nicht witzig,timmi

  • is laut meinem Händler ne Schwachstelle an der 06/07er und hats schon bei mehreren gehabt bzw. gewechselt

  • Das Mopped ist doch schon 4 Jahre alt!
    Da kann schon mal was kaputt gehen.


    Bei meiner 6er ist ein Simmering nach 1,5 Jahren hin gewesen,Steinschlag in der Gabel.

  • kumpel von mir hat des bei seiner 06er mit unwesentlich mehr km auch gehabt...machen lassen hat 80€ gekostet. find ich jetzt net so dramatisch. bei ihm kahms wohl vom wheelen ;-)

  • Lass doch mal gucken ob unter den Staubschutzkappen sich Dreck, Sand oder ähnliches gesammelt hat. Kieselsteine können in winzige Teilchen zersplittern so das sie auch den Weg hinter die Staubschutzkappen finden. Diese können durchaus die Simmerringe beschädigen so dass die dann nicht mehr richtig abdichten. Hast Du Steinschlagschäden auf den Tauchrohren?

  • Ich kann mich noch dran erinnern, dass das bei den alten zx6r und 9r Modellen Gang und Gäbe war.
    Hab bei meiner ZX6R (G) den ersten Satz auch ungefähr bei der KM-Leistung wechseln müssen.
    Bei meiner 04er Zehner is das zwar noch nicht der Fall, aber es gibt schon einige Gründe (s.o.),
    wie es dazu kommen könnte.
    Also wechseln und gut. Sind jetzt ja nun auch keine riesigen Kosten, die dadurch entstehen :)

  • Zitat von Michel

    Ich kann mich noch dran erinnern, dass das bei den alten zx6r und 9r Modellen Gang und Gäbe war.
    Hab bei meiner ZX6R (G) den ersten Satz auch ungefähr bei der KM-Leistung wechseln müssen.
    Bei meiner 04er Zehner is das zwar noch nicht der Fall, aber es gibt schon einige Gründe (s.o.),
    wie es dazu kommen könnte.
    Also wechseln und gut. Sind jetzt ja nun auch keine riesigen Kosten, die dadurch entstehen :)



    Bei meiner 9er hatten sie 24.000km gehalten.
    Wie oben geschrieben, wenn man das für 80 Schleifen gemacht bekommt, dann los. Was will man da lange überlegen.

  • ja schönen dank für eure anteilnahme :D


    der kawahändler hat da 230euronen für genommen :shock:


    hab daneben gestanden,is ne aufwendige arbeit :(

  • 80€ wohl eher wenn man die Gabel im ausgebauten Zustand vorbeibringt :?: Ansonsten finde ich die 230€ wenn man ihm das Motorrad so hinstellt schon gerechtfertigt, wenn man bedenkt was alles weggebaut werden muss.