Arcor Easybox A600 wie Modem abschalten? erledigt!

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • Hallo,


    haben nun endlich wieder Telefon und Internet nach dem Umzug.
    Leider hat uns Alice nun ein IAD mit Modem verpasst. Somit kann ich den Router nur als Switch? verwenden. Ich hab keine Ahnung wie man das abschaltet. Google wußte es auch nicht.


    Wer kann mir helfen, brauche um keine Kabel zu velegen dringend wlan?

  • Die Arcor-Box kenne ich nicht. Aber bei vielen Modem-Routern ist es nicht möglich das Modem abzuschalten.
    Als wir zu Alice gewechselt sind, konnte ich mit meinem Zyxel Modem-Router auch nixmehr anfangen. Hab mir dann einen Linksys-Router ohne Modem besorgt.
    Das ist der Vorteil bei Fritz-Boxen, da kann man so ziemlich alles einstellen.

  • Hm...ich würd fast sagen, da kannst du das Modem nicht abschalten.
    Am ehesten würde noch 1483 Routing passen, aber das Alice Modem hat ja keine IP-Adresse mit der man es ansprechen kann, also wird das wohl nicht funktionieren.

  • Also hier hatte wohl jemand das gleiche Problem:


    http://forum.chip.de/dsl-provi…-einstellung-1256086.html


    und verweißt auf:


    http://www.router-forum.de/boa…r-kabel-39038-page-1.html


    Somit scheint der IAD 3221 ja ein router zu sein, erstmal gut zu wissen. Dachte das ist nur ein Modem.
    Muss heute Abend mal sehen ob ich die Sachen mit der Easybox eingestellt bekomme.



    Mich würde es auch reizen eine FritzBox zu kaufen um mit meinem Android telefonieren zu können.


    http://www.teltarif.de/fritz-b…id-iphone/news/37849.html


    Aber nach dem Umzug will ich erstmal jede Anschaffung vermeiden,
    davon abgesehen weiß ich auch nicht ob die Frit-Box als Ersatz für das IAD fungieren kann...

  • Ja, wenn deine Alice-Box routen kann hat sich dein Problem ja erledigt :wink:


    Ob du die Alice-Box gegen ne Fritz-Box tauschen kannst kommt wahrscheinlich auf die Art des Anschlusses an.
    Unser Alice-Anschluss ist ein NGN-Anschluss, funktioniert also nicht auf die herkömmliche Weise TAE-Splitter-Modem, sondern das Modem kommt direk an die TAE und ist für die Trennung Telefon/Internet verantwortlich. Deshalb komm ich um das Alice-Modem nicht drumrum.

  • wenn dein alice gerät ein router ist, dann trag deine zugangsdaten da ein...und schließ ein netzwerkkabel von alice-lan nach arcor-lan an....
    funktioniert dann praktisch als switch mit wlan...
    musst natürlich den ip-adressbereich der beiden router dann angleichen...
    z.b. alice 192.168.0.1
    arcor 192.168.0.2


    musst noch bei dem arcor gerät den dhcp-server ausschalten...


    bei genauerer erklärung bitte per pn melden, kenn mich da bissle aus, arbeite für arcor (bzw jetzt vodafone)


    flo

  • Flo


    Danke für den Tipp. Das ist im Prinzip genau das was ich im fünften Post als link drin hab.
    Konnte es nun ausprobieren und seit 30min funzt das.


    Hat sich also erledigt.


    Soso, du arbeitest bei Arcor bzw. Vodafone.


    Kannst du etwas zu dem hoffentlich kommenden IPTV sagen?

  • noch nicht, wird erst die zet bringen....
    habe ich bis jetzt nichts damit zu tun gehabt...


    Zitat

    Soso, du arbeitest bei Arcor bzw. Vodafone.


    ich arbeite für vodafone


    flo