10ner Rennverkleidung auf 636 bauen, möglich??

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • Hallo zusammen,
    ist es mögich eine Rennverkleidung von der ZX 10ner auf eine 636 zu bauen?
    Ich habe eine ZX 636 Baujahr 2005 und mir gefällt für die Rennstrecke die Verkleidung von der neuen ZX 10ner besser.
    Nun habe ich bedenken, da die Airboxfrom nicht übereinstimmt, gibt es Probleme mit dem Luftstrom?


    Über baldige Antworten würde ich mich freuen, da ich meine über den Winter wieder fit machen möchte ;-)

  • hm naja, ich sags mal so.......Möglich ist Alles........wird allerdings schon mit reichlich Arbeit verbunden sein.


    viel Spachtel-/GFK Arbeiten und RamAir sollte schon richtig dran sein.......ob sich sowas lohnt steht auf nen anderen Blatt :nixweiss

  • Möglich ist es aufjedenfall, aber sau aufwendig und im besten Falle auch noch teuer.
    Aus einer 636 Rennverkleidung und einer von der 10er kann man sicher am einfachsten den Eigenbau zaubern.
    So könntest du die Paßform vom orginalen Ramair übernehmen, sowie die Befestigungspunkte und nimmst halt das ganze außenherum "und tüddelst das mit Matten und Harz zusammen".
    Mir persönlich wäre es aber Geld & Arbeit nicht wert.
    Hast du schonmal mit GFK gearbeitet?


    Ist eine absolute sauerrei.


    Falls du das Projekt aber angehst, will ich Bilder!

  • Hey,
    dankeschonmal für die Antworten.
    Zu der Frage ob ich schon mit GFK gearbeitet habe, ich habe bis jetzt 2 636er mit Rennverkleidung (GFK) ausgerüstet.
    Ich schau mir jetzt die 10er original Verkleidung nochmal an mit den Haltepunkten und überlege dann, ob ich das Projekt angehe :)

  • da hatta recht, der noam;-))...aber muß jeder für sich selber wissen...ne billige rennpappe dran ,n bischen farbe , paar aufkleber und fertig;-)
    grüße
    timmi

  • Zitat von greengirl183

    Zu der Frage ob ich schon mit GFK gearbeitet habe, ich habe bis jetzt 2 636er mit Rennverkleidung (GFK) ausgerüstet.


    So meinte ich das nicht......
    Ob ich ein Stahl- oder Alublech zusammenschraube ist egal, bzw. gleich einfach......aber ob ich Stahl- oder Alu- schweiße macht einen gewaltigen Unterschied!
    Das 'Ranschrauben und hier und da ein bisschen Löcher bohren ist das Eine, aber mit GFK-Matten und Harz\Härter eine Verkleidung zu modelieren das Andere.
    In meinen Augen eine absolute Scheißarbeit, daher die Frage.