Erfahrungen mit Betonfertiggaragen

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • Servus!


    Hat sich jemand in den letzten Jahren eine Fertiggarage aus Beton bauen lassen und kann seine Erfahrungen kund tun auf was man dabei achten muss?

    Ich möchte mir eine Doppelgarage in den Garten stellen, jedoch ohne Zwischenwände. Bei einem Maß von 5,50 x 7,50 gar nicht so einfach ... :roll:


    Gruß Maggo

  • Hi Maggo,
    wir haben uns mal vor jahren eine Doppelgarage von Fa. Rupp
    Gekauft allerdings haben wir eine mit erhöhter Deckenlast weil wir Obendrauf
    noch ein Satteldach gestellt haben. Qualität ist Top.
    Normaleweise bringen /setzten die fertiggaragen auf dein Fundament
    kleine Abweichungen von deinem Fundament werden an den vier eckpunkten dann mit Platten ausgeglichen.
    Wir haben dann noch zusätzlich mit Estrichbeton ausgefüttert das die Garagen satt aufliegen


    http://www.webwiki.de/www.rupp-garagen.de


    Gruß Kay

  • Die Bude scheint es inzwischen nicht mehr zu geben?! Zumindest ist die Webseite tot.


    Das größte Problem bei mir ist halt, dass ich 5,5 x 7,5 ohne Zwischenwände haben will. Da scheitern die meisten dran, da alles auf Einzelgaragen basiert, die dann entsprechend aufgeschnitten werden. Somit bleibt ein "Rest" Wand stehen, den ich aber nicht haben will. Die Bude ist so oder so teuer genug, da will ich dann auch was perfektes haben und keine Notlösung über die ich mich die nächsten 50 Jahre ärgere. :wink: