Batterie laden ohne Ausbau

Liebe Forumsbesucher,
der Zenit der Zeit hat dieses Forum leider eingeholt. Ich habe mich entschlossen, das Forum online zu behalten, aber die Registrierung und die Anmeldung zu unterbinden. Der Inhalt wird weiterhin verfügbar sein.

Beste Grüße
jason
  • HiHo,


    ich melde mich auch wieder zu Wort, nachdem ich nun etliche größere Hürden im Laufe der letzten Monate/Jahre gemeistert Habe. Umzug, Lehrgänge, etc. (..blabla... ). Und kaum hab ich ein Problem, melde ich mich hier wieder - unverschämt! :lol::lol:


    Wie ihr mit Sicherheit noch wisst, fahre ich nicht mehr das aktuellste Möppi (aber sie ist mir treu!) und was ich eigentlich schon seit Monaten in Angriff nehmen wollte ist, dass ich eine Konstruktion entwerfe, um nicht jedesmal die Batterie ausbauen zu müssen, um diese zu laden :x Was ein Satz.


    So ich hab mir da laienhaft mal etwas gedanklich zusammengereimt.


    [IMG:http://s7.directupload.net/images/140504/temp/rhfhy966.png]
    > Klick


    Würde das so funktionieren? An die "Klemmbleche" würde jeweils die Klemmen des Ladegeräts angeschlossen. Die Schalter an den Polen wären quasi eine Absicherung, dass die Klemmen auch wirklich "tot" gemacht werden können, sofern nicht geladen wird.


    Jetzt bin ich mal gespannt :roll:

  • Warum so umständlich?
    Kauf dir doch ein Ladegerät bei dem schon ein fertiges Anschlusskabel inkl. Stecker Bike zu Stecker Ladegerät dabei ist :idea:

  • Ich seh schon, ich hab nen Steinzeitladegerät :>
    Werd ich mich mal umsehen, danke euch! Musste gestern auf der Tour erst ne neue Batterie kaufen (58€!), da lohnt sich jetzt die Investition in ein neues Ladegerät. Hatte gar nimmer im Kopf das Gel-Batterien so teuer sind. Immerhin hat sie vier Pole. Also wer mal zwo braucht... :lol:


    /topic:
    Theoretisch funzt der Schaltplan oben oder? ^^

  • naja...Batterie kost halt:-(
    ich hab für meine Lionen-Batterie 95 ocken gedockt...anstatt 135...aber dafür wiegt die auch nur 1,1 kg;-)...muss ja sein bei den fetten 270 kg der fjr1300---lool,-)
    grüße
    timmi